Computer-Fachmärkte

Fachmarktketten wie MediaMarkt, Saturn, MEDIMAX, PC Spezialist oder ProMarkt haben den klassischen Computer-Einzelhandel fast aussterben lassen. Die meisten Menschen würden wohl der Aussage zustimmen, dass sie für guten  Service beim Kauf gerne ein paar Euro mehr ausgeben würden, aber mit ein paar Euro ist guter Service nicht zu machen und in der Praxis schlägt Geiz oft doch Hirn. Viel ausschlaggebender für das Aussterben des Einzelhandels dürfte aber gewesen sein, dass die großen Ketten beim Hersteller Konditionen aushandeln können, von denen Einzelhändler nur träumen können. Weil der Käufer verständlicherweise auch eine große Auswahl und weitgehende Rückgabemöglichkeiten wünscht, ist der Computer-Einzelhandel in Deutschland nicht mehr konkurrenzfähig.

Aus Sicht des Verbrauchers bedeutetet das steigende Preise aber guten Service. Nach einer Befragung aus dem Jahre 2013 zeigten sich 92% der Befragten mit dem Service der Computer-Fachmärkte mit dem Service zufrieden. Neben Produktberatung, Fehlersuche und Vor-Ort-Installation beschränkt sich der Service bisher in der Regel auf Dienstleistungen, die mittelbar oder unmittelbar mit dem Kauf des Computers in Zusammenhang stehen. Auf dem Gebiet der kostenpflichtigen Computer-Betreuung konnten sich die Fachmärkte bisher noch nicht richtig durchsetzen, und es bleibt abzuwarten, ob ihnen das gelingt. Möglicherweise passt die Wahrnehmung als aggressive Warenschleuder nicht mit der Erwartung einer unabhängigen Betreuungsdienstleistung zusammen.

Zu diesem Thema gibt es wenig belastbare Zahlen und Fakten, vielleicht kann uns der eine oder andere mit konkreten Erfahrungen ein paar Infos geben?  🙂

Ein Gedanke zu „Computer-Fachmärkte

  1. Steffen Waldow

    Also ich habe mit der Beratung durch Mediamarkt sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht, je nach Verkäufer haben die sich richtig Zeit genommen, ein anderes Mal bin ich kurz angebunden abgefertigt worden. Gibt es eigentlich unabhängige Studien über die Unterschiede in der Servicequalität zwischen den verschiedenen Ketten?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.